Kameramodelle

Allwetterkamera Olympus µ Tough-6010

Outdoorfans überlegen meist zwei Mal ob sie ihre Digitalkamera beim Trip mit dem Schlauchboot durch einen Canyon wirklich mitnehmen wollen, denn Kameras sind ein empfindliches Stück Technik und gerade Wasser und Kälte können ihnen schnell den Gar aus machen. Doch das hieße ja dann auf die tollen Fotos zu verzichten und das muss nun wirklich nicht sein.

Für genau diese extremen Bedingungen hat Olympus einen neue und sehr robuste Digitalkamera heraus gebracht. Das Allwetterwunder ist frost- und wasserdichte sowie hitze- und stoßbeständig. Die Olympus µ Tough-6010 kann schadlos tauchen, im Schnee liegen und auch mal auf felsigen Untergrund fallen.

Die Olympus µ Tough-6010 kann selbst bei bis zu minus 10 Grad Celsius noch Fotos schießen und ist wasserdicht bis 3 Meter Tiefe. Stürze aus 1,5 Metern soll sie ohne Schaden überstehen. Eine tolle Neuerung ist die Tatsache, das die Kamera auch mit Handschuhen bedient werden kann. Dabei setzt der Hersteller nicht die zu erwarten wäre auf übergroße Knöpfe, sondern auf Sensoren. Diese reagieren auf das Antippen am Kameragehäuse, welche zum Beispiel für einige Teile der Menüsteuerung genutzt werden.

Technische Daten der Olympus µ Tough-6010

Technisch ist die Allwetterkamera mit einem 2,7 Zoll großen Display ausgestattet, womit die Aufnahme kontroliert werden kann. Einen optischen Sucher besitzt die Olympus µ Tough-6010 nicht, jedoch soll die Displayoberfläche besonders resistent gegen Kratzer und Feuchtigkeit sein. Ausgestettet mit einem 3,6fachen optischen Zoom und einem mechanischen Bildstabilisator gelingen auch in extremen Situationen gute Bilder. Bei einer Auflösung von 12 Megapixel können mit der Digitalkamera qualitativ sehr hochwertige Fotos und Videos aufgenommen werden. Gespeichert wird auf xD-Picture-Speicherkarten oder microSD-Karten. Mit rund 150 Gramm und einer Größe von 95 x 63 x 22 mm ist die Kamera trotz ihrer Schutzausrüstung klein und leicht.

Weitere Funktionen der Olympus µ Tough-6010

Die erweiterte Gesichtserkennungssoftware kann bis zu 16 Personen erkennen. Auch der intelligente Auto-Modus erzielt durchaus zufrieden stellende Ergebnisse. Weitere Gimmicks der Kamera sind unter anderem einer Videoaufnahmefunktion, ein Magic Filter, sowie zahlreiche Motiv-, und Filterprogramme.

Die Olympus µ Tough-6010 ist ab sofort im Handel erhältlich für 320 Euro.

(Werbung)