Kameratechnik

Die Kamera unterwegs schützen

Auf Reisen kann eine Kamera extremen Temperaturschwankungen und Umwelteinflüssen ausgesetzt sein. Um sie optimal darauf vorzubereiten und vor allem zu schützen, sollten einige Maßnahmen getroffen werden.

Unterwegs gibt es drei Faktoren, die die Funktionalität der Kamera beeinträchtigen können; das sind Hitze / Kälte, Staub und Wasser.
Die Temperaturen können auch der Handhabung abträglich sein. Bei Temperaturen um -20°C etwa klebt Metall an der Haut fest, bei solchen Temperaturen empfiehlt es sich also unter dicken Handschuhen ein Paar Kontakthandschuhe zu tragen.

Des Weiteren sollte die DSLR nur zum fotografieren der direkten Kälte ausgesetzt sein, da in der Kälte die Metall- und Kunststoffteile spröde werden und abbrechen können. Auch die Akkuleistung lässt nach, sowohl bei extremer Kälte, als auch bei Hitze, da die Betriebsbedingungen von Kameras bei etwa 0°C bis 40°C liegen. Also immer an genügend Reserve Akkus denken!
Ein weiteres Problem ist Sand bzw. Staub. Die feinen Partikel dringen durch jede kleine Ritze in die Kamera ein, können also die empfindliche Mechanik beschädigen oder das objektiv zerstören, indem sie es verkleben, sodass der Zoom bzw. Fokus nicht mehr funktioniert. Um dies zu verhindern kann die Ausrüstung in einem Zip-Lock-Beutel verstaut werden. Auf jeden Fall muss der Schacht für Speicherkarten mit Panzertape abgedichtet werden, da dieser doch relativ ungeschützt ist.
Zu guter Letzt noch der Wasserschutz. Dies ist in jeglicher Form (kondensiert oder flüssig) Gift für jede Digitalkamera. Besonders tückisch ist Salzwassergischt, da sich das Salz als feiner Schleier auf und in dem Body festsetzt. Entweder meidet man solche Situationen oder schützt die Kamera mit einer Regenschutzhülle oder Unterwassergehäuse, ohne Schutz sollte kein ausgedehntes Shooting stattfinden, falls es unvermeidlich ist, muss das Gehäuse anschließend mit einem feuchten Tuch gründlich abgewischt werden. Am wichtigsten sind dabei die feinen Zwischenräume an Objektiv, Bajonettanschluss sowie rund um alle Knöpfe.

(Werbung)