Foto-Tipps

Die eigenen Fotos perfekt in Szene setzen

Bilderrahmen

Sie haben aus dem vergangenen Urlaub einige spannende oder lustige Schnappschüsse machen können. Und nun möchten Sie nicht, dass diese in einem handelsüblichen Fotoalbum untergehen? Dann rücken Sie auch das fertige Bild ins rechte Licht.

Bilderrahmen

Ihre Aufnahmen im Rampenlicht

Wenn Sie Ihre eigens geschossenen Fotos in besonderer Weise präsentieren möchten, dann finden Sie im Internet gleich mehrere attraktive Möglichkeiten. Sie können beispielsweise ein Foto auf Leinwand drucken lassen. Somit sorgen Sie wahrlich für einen Blickfang innerhalb der eigenen vier Wände. Aber auch als Geschenk eignet sich selbiges in ganz besonderem Maß. Mit diesem ganz persönlichen Mitbringsel in Form eines Fotos auf Leinwand machen Sie den Beschenkten garantiert eine große Freude.

Bedenken Sie bei der Wahl des Motivs, dass Ihr Foto auch auf die Seiten der Fotoleinwände gedruckt wird. Das Bestellsystem der jeweiligen Anbieter zeigt in der Regel an, welcher Bereich Ihres Bildes auf den Seiten der Leinwand erscheint, so dass Sie letzten Endes ein ganz anderes Motiv als ursprünglich geplant auswählen.

Sollte Ihr Bild nicht über die nötige Anzahl an Pixeln verfügen, werden Sie vom Bestellsystem Ihres Anbieters darüber informiert. Natürlich sollte Ihr Foto so hochauflösend wie möglich sein. Allerdings kann es ein Motiv geben, das weniger als die empfohlene Pixelzahl pro Zentimeter Leinenbild besitzt und dennoch ein gutes Endergebnis auf Leinwand hervorbringt. Als Faustregel gilt folgendes: Als Minimum sollte Ihr Bild nicht weniger als 28 Pixel pro Zentimeter Leinenbild besitzen.

Ein Fotobuch sorgt für bleibende Erinnerungen

Und dann gibt es noch die Möglichkeit, von Ihren Aufnahmen ein ganzes Fotobuch zu erstellen. Mittlerweile weisen Fotobücher eine qualitative Verarbeitung höchsten Standards aus.

Über eine einfach gestaltete Benutzeroberfläche reichen in den meisten Fällen einige wenige Mausklicks, um das eigene Fotobuch erstellen zu können. An dieser Stelle haben Sie die freie Wahl, ob Sie jede einzelne Position Ihrer eigens ausgewählten Fotos individuell festlegen möchten oder doch eher auf eine so genannte Auto-Fill-Funktion zurückgreifen, bei der Sie lediglich einmal klicken müssen und das Programm die Fotos eigenständig zuweist.

Sollten Sie die Titelseite nach Ihren individuellen Ansprüchen gestalten wollen, so ist dies ebenso möglich wie die Vergabe einer Bildunterschrift unter jedem Bild.

Copyright: brodtcast – Fotolia