Foto-Tipps

Gestalten Sie Ihr eigenes Fotobuch!

Fotobücher selbst zu gestalten ist ein Trend, der sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Denn statt Druckerpatronen leer zu drucken, um alle Fotos anschließend in ein Album zu kleben, lassen sich Fotobücher viel einfacher und vor allem professioneller gestalten. Im Internet finden sich viele verschiedene Anbieter, bei denen Sie Ihr eigenes Fotobuch schnell und einfach selbst erstellen können. Durch den Vergleich mehrerer Anbieter finden Sie schnell heraus, über welche Website Sie am günstigsten bestellen können.

Fotobücher online bestellen, so funktioniert‘s

Im World Wide Web finden sich zahlreiche Websites, auf denen Sie Ihr eigenes Fotobuch erstellen können. Und das funktioniert ganz einfach: Zunächst müssen Sie sich für ein bestimmtes Buchformat entscheiden. Welche Größe soll Ihr Buch haben? Möchten Sie es im Hoch- oder doch lieber im Querformat drucken lassen? Auch wichtig: Wie viele Seiten soll das Buch haben? Sind all diese Fragen geklärt, können Sie direkt zum nächsten Schritt übergehen. Jetzt geht es an das Hochladen der einzelnen Bilder. Entscheiden Sie selbst, welche Bilder auf welcher Seite angeordnet werden sollen. Oft ist auch Platz für passende Bildunterschriften. Ein kleiner Tipp: Der gesamte Prozess geht schneller vonstatten, wenn Sie sich vorher bereits entschieden haben, welche Bilder Sie später in Ihrem Fotobuch wiederfinden möchten. Sind alle Bilder hochgeladen, müssen Sie nur noch ein paar kurze Angaben zu Ihrer Adresse und den von Ihnen gewünschten Zahlungsbedingungen machen – und schon können Sie Ihre Bestellung abschicken.

Fotobücher – warum eigentlich?

In Fotobüchern lassen sich die schönsten Momente auf Papier bannen, sie bleiben unvergesslich. Warum also nicht die Fotos der letzten Kindergeburtstagsparty, des letzten Familienfestes oder der Hochzeit der besten Freundin zu einer wunderschönen Erinnerung zusammenfügen?

Foto: Sergey Ilin – Fotolia

(Werbung)