Foto-Tipps

Foto – Destination Österreich – Das Gute liegt so nah

Fotografen sind immer auf der Suche nach spannenden Foto – Zielen. Ddoch selten bleibt genügend Zeit um weit entfernte Ziele anzusteuern. Das ist auch gar nicht notwendig, bietet das Nachbarland Österreich Motive für jeden Geschmack.

Ob Landschaft, Architektur, Street- oder Makrofotografie – Österreich bietet jedem Fotografen eine Vielzahl an Motiven, welche zudem noch einfach zu finden sind. Naturfreunde und Frischluftfanatiker wandern mit offenem Blick Richtung Berglandschaft, während der Rest in den Städten zahlreiche Motive findet.

Alpen, Natur und Seen

Im Alpenstaat lässt es sich hervorragend Fotografieren und entspannen. Bei einer Wandertour durch die Berge lassen sich nicht nur schöne Motive finden, es lässt sich auch hervorragend abschalten und die ruhige Seen- und Berglandschaft genießen. Wie wäre es denn einmal mit einem Bergpanorama? Wer noch wenig Erfahrung mit der Panoramafotografie hat, kann hier wunderbar und ungestört üben.

Stößt man zufällig auf einen See, bietet sich in erster Linie die Möglichkeit zu einem Picknick. Engagierte Fotografen können vorher noch die Kenntnisse in der Food- oder Still Life Fotografie verfeinern. Schalen, Früchte und alles was man gerade so dabei hat, lassen sich bei schönem Licht immer zu interessanten Motiven anordnen, welche sich mit Schärfentiefe oder Lichtverlauf gekonnt in Szene setzen lassen. Die ansprechende Natur bietet einen interessanten Hintergrund dafür.

Stadtansichten, Straßen und Zufällige Schnappschüsse

Wer die Einsamkeit der Berge nicht schätzt, begibt sich eher Richtung Wien, Salzburg oder Graz. Alle diese Städte haben geschichtsträchtige Bauwerke zu bieten, die ihre Vergangenheit gern preisgeben. Gerade in Graz findet man verwinkelte Gassen, schöne Brücken und wunderschöne Architektur, wo sich der fotografische Blick hervorragend trainieren lässt. Als Herausforderung lassen sich die vielfältigen Gebäude auch zu surrealen Fotokunstwerken abstrahieren. Verlangen die Füße nach einer Pause, findet sich schnell eine urige Kneipe oder ein ansprechendes Cafehaus, wo es sich in gemütlicher Atmosphäre rasten lässt.

Besonders vorteilhaft an Österreich ist die Tatsache, dass Verständigungsprobleme kein Thema sind. So kann der Fotograf sich auf das Wichtigste konzentrieren; nämlich den Urlaub zu genießen und mit wunderschönen Aufnahmen aus dem Urlaub zurückkehren. Infos und Tipps zum Land gibt es hier.

(Werbung)