berühmte Fotografen

Fotomonat September – Ausstellungen, Messen und Mehr

Fotografieren kann man immer – viel mehr Spaß macht es aber zusammen. Dazu bietet der September noch reichlich Möglichkeit. Neben der großen Fotomesse Photokina in Köln gibt es noch zahlreiche andere Veranstaltungen, die einen Besuche Wert sind.

Die Fotoszene ist ständig in Bewegung und entwickelt sich ständig weiter. Damit der ambitionierte Fotograf mithalten kann, gibt es im In- und Ausland zahlreiche Fotoworkshops, Fotomessen oder Ausstellungen, wo man sich austauschen und neue Ideen sammeln kann.

Ende des Monats = Mitten im Fotofieber

Noch bis zum 30.9. ist Köln im Fotofieber. Neben der alle zwei Jahre statt findenden populären Fotomesse Photokina, wo alle wichtigen Neuheiten vorgestellt werden, kann auch die „21. Internationale Photoszene Köln“ besucht werden. Neben zahlreichen Ausstellungen (unter anderem zu den Themen Architektur, Reise und Porträt), gibt es auch zahlreiche Workshops, wo man seine Fertigkeiten in Gesellschaft verbessern kann.

Im letzten September Wochenende (Freitag, 28. und Samstag 29.9.) lohnt ein Ausflug nach Gelsenkirchen. Dort präsentiert sich die Messe bild.sprachen. Der Fokus liegt hier auf Fotografie, visuelle Kommunikation und Marketing. Wer im Bereich Wirtschaft arbeitet, sollte hier auf jeden Fall einmal vorbei schauen. Angeboten werden neben lehrreichen Workshops, Ausstellungen und eine Infoveranstaltung zum Thema Fotografiestudium.

Fotografieren im Urlaub

Dies gehört für fast jeden Fotografen untrennbar zusammen. Wer seinen Jahresurlaub noch vor sich hat, kann diesen zum Beispiel in Athen verbringen. Dort findet vom 19. Oktober bis zum 5. November das Athens Photo Festival statt. Hier kann man mit geführten Touren, Künstlergesprächen oder Ausstellungen Inspirationen für die eigene Fototour holen. Perfekt um die Hauptstadt Griechenlands abseits touristischer Pfade kennenzulernen.

Ebenso steht Paris im Zeichen der Fotografie. Im November findet sowohl der „Salon de la Photo“ als auch die Fotomesse „Paris Photo2012“ statt. Wer neben einem klassischen Urlaub tiefer in die Materie zum Thema Fotografie einsteigen möchte, sollte sich auf dieser Seite weitere Informationen zu den Veranstaltungen holen.

(Werbung)