Foto-Tipps

Fotothema Regen

Immer nur in strahlenden Sonnenschein zu fotografieren, kann schnell langweilig werden. Viel spannender ist es, sich wetterfest anzuziehen und den Regen kreativ zu nutzen.

Vor allem, da der Regen jedes Motiv aufwertet; bei Architekturaufnahmen erscheinen die Farben klarer, da der Regen die Schmutzteilchen aus der Luft wäscht, Landschaftsaufnahmen erscheinen dramatischer und Schwarz Weiß Fotografien erhalten einen gewissen Charme. Getreu dem Motto: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur die unpassende Kleidung!
Dies gilt vor allem für die Spiegelreflexkamera. Da nur die wirklich teuren Modelle spritzwassergeschützt sind, muss sie unbedingt entsprechend geschützt werden. Vor leichten Regenfällen schützt ein kleiner „Regenmantel“ der auf den Blitzschuh gesteckt wird. Bei stärkerem Regen sucht man besser einen stabilen und vor allem trockenen Unterstand. Besser dran ist ein Foto-Team, dann kann einer den Regenschirm halten, während der andere fotografiert. Alternativ kann auch direkt nach einem Regenguss auf Fototour gegangen werden, da die malerische Stimmung noch eine Weile anhält.
Ein weiterer Wichtiger Punkt ist die Bildkomposition. Mit Regentropfen lässt sich hervorragend experimentieren. Die Hintergrundunschärfe etwa ist ein beliebtes Gestaltungsmittel. Wird auf die Tropfen fokussiert und mit offener Blende gearbeitet, ergeben sich auch in der Großstadt unerwartete Farbspiele. Werden Autoscheinwerfer oder Straßenlaternen mit in die Komposition mit einbezogen, ergibt sich meist ein schönes Bokeh, das zusätzlich eine romantische Stimmung erzeugt.
Als finales Highlight bietet sich die anschließende Konvertierung in ein schwarz weiß oder auch sepia Bild an, da dies die grafische Gestaltung extrem hervorhebt. Bei einem Spinnennetz vor bewölktem Himmel etwa genügt die grafische Version mit den nackten Konturen; die Farbe lenkt unter Umständen nur von der Wirkung ab. Auch bei einem durchgehend bewölkten Himmel, der als graue Masse erscheint, wirkt das symmetrische Motiv viel stärker; so entstehen kreative Fotokunstwerke.

(Werbung)