Foto-Tipps

Große Wandbilder für die Wohnung

In einer neuen Wohnung steht man immer wieder vor der Frage, was tun mit den ganzen weißen Wänden. Die Wohnung wirkt so doch sehr steril und eher wie eine Arztpraxis. Der Ausweg aus dem Dilemma ist entweder die Wände zu streichen oder große Poster und Wandbild aufzuhängen. Streicht man die Wände, so muss man sie beim Auszug wieder in den Ausgangszustand versetzen, also wieder weiß streichen, Poster lassen die Wohnung oftmals wie ein Teenager-Zimmer wirken. Die einfachste und wohl beste Lösung sind also große Wandbilder. Man bekommt sie in allen möglichen Ausführungen. Man sollte allerdings stets darauf achten, dass man nicht zu große Bilder kauft, denn in einem kleinen Raum wird man von einem zu großen Bild oftmals regelrecht erschlagen.

Große Auswahl an Formaten und Motiven bei Wandbildern

Die Format und Motivauswahl ist schier unendlich, man bekommt jedes Motiv in allen gängigen Formaten und hat somit die Qual der Wahl. Es sei denn man entscheidet sich für ein ganz individuelles handgemaltes Wandbilder. Diese Bilder werden speziell von Künstlern angefertigt und sind Unikate. Hierbei kann man sicher sein, dass niemand anderes dieses Bild in seiner Wohnung hängen hat.  Einem Raum wird damit eine ganz besondere und exklusive Note verliehen. Es gibt allerdings auch noch die Möglichkeit, seine Räume noch persönlicher zu gestalten, indem man eigene Motive auf diese Leinwandbilder drucken lässt.

Die eigenen Motive auf Leinwand

Wenn man tolle Urlaubsfotos geschossen hat, landen diese häufig nur im Fotoalbum oder noch schlimmer, als Datei auf dem Rechner. Man guckt sie sich vielleicht ab und zu mal wieder an, das passiert aber nur äußerst selten. Eine gute Möglichkeit, die Erinnerung aufrechtzuerhalten ist, diese tollen und einzigartigen Motive auf Wandbildern festzuhalten. Ein qualitativ gutes Urlaubsfoto auf einem Leinwandbild im XXL Format lässt sie jedes Mal in Erinnerungen schwelgen, wenn sie es ansehen. Der Urlaub ist quasi in die eigenen vier Wände eingekehrt. Ein weiterer Vorteil von diesen Wandbildern ist zudem, dass man bei Auszug die Wände nicht zu streichen hat, lediglich ein kleines Loch für den Nagel muss beseitigt werden.

Picture: virtua73 – Fotolia