berühmte Fotografen

Mario Testino- Der VIP- Star-Fotograph

„Let me in!“ ist eines seiner Hochglanz-Märchenbücher, dass uns ein Einblick in die glamouröse Welt der Schönen und Reichen eröffnet.

Mario Testino ist ein berühmter Starfotograph- einer der Großen, der in der IT- Szene mitmischen darf. Die Museen seiner Riesenformatbilder sind es auch: Madonna, Jude Law und Gwyneth Paltrow gehören zu seinem Repetoire.

Nackt und halbnackt lächeln uns die Gesichter von Brangelina, Kutcher & Moore sowie Kate Moss entgegen. Kirsten Dunst findet es lustig, dass ein Schäferhund ihr die Chloe-Jacke vom Leibe reißt, Colin Farrell zieht sich die Hose aus, während Demi Moore schon weiter ist und ihr chirurgisches Körperkunstwerk vollends entblöß präsentiert


Kirsten Dunst lächelt, als ihr ein Hund ihr die Chloe-Jacke vom Körper reißt, Colin Farrell zieht sich vor der Kamera seine Hose aus , Demi Moore zeigt ihren perfekten Körper vollends nackt. Mario Testino zeigt seine Stars stets perfekt ab gelichtet, im VIP-Close-up-Aufnahmen, die keine Falten zeigen.

Gerade deswegen lieben die Stars Testino, weil er sie elegant und „besonders“ (Nicole Kidman) festhält.Alterserscheinungen sind nicht einmal bei Karl Lagerfeld zu erkennen.

Wer noch mehr Fotokunst genießen möchte, schaut sich den Kunstband „Let me in “ an.

MARIO TESTINO: Let me in! Taschen Verlag, Köln 2007. 300 Seiten, 29,99 Euro.

(Werbung)