Kameramodelle

Rettung für Sofortbildkamera Polaroid?

Mit seiner Sofortbildkamera wurde die Firma Polaroid berühmt. Vor kurzem sorgte das Unternehmen noch einmal für Schlagzeilen – weil es die Insolvenz anmelden musste. Doch Rettung für das Kultgerät ist in Sicht.

Die Bilder waren oft von lausiger Qualität. Das Schießen der Bilder hat aber riesen Spaß gemacht.

Die Achterbahnfahrt für das Traditionshaus geht weiter – doch diesmal anscheinend nach oben. Mit der Beteiligungsfirma Genji scheint sich nämlich ein Nachfolger gefunden zu haben.

Nur um hier deutlich zu machen, es geht hier nicht um irgendeine Firma. Nein, Polaroid hat mit seiner Sofortbildkamera ein echtes Kultobjekt geschaffen.

Sie sieht nicht gut aus, hat kein hochauflösendes Display und tausende von Bildern kann man auf ihr auch nicht speichern. Und trotzdem hat sie etwas, was andere Kameramodelle gern hätten.

Nämlich Charme. Die Bilder sind zwar von lausiger Qualität, den Aha-Effekt den sie aber auf Partys oder anderen Festen ausgelöst haben, waren dafür unvergleichlich.

Und deshalb finden wir, Genji macht den richtigen Schritt. Nicht alle wollen nämlich das Megapixel-Rennen mitmachen…………..