Foto-Tipps

Sigma DP1-Firmware – erneute Verbesserung im Funktionsumfang

Sigmas DP1 Kompakt-Digital Kamera bekommt durch das letzte Update der Firmware auf die Version 1.04 zwei neue Funktionen.

Zum einen kann man sich nun bei der tastengesteuerten manuellen Fokussierung die Entfernung auch in Fuß (bisher war nur die Angabe in Metern möglich) angeben lassen und zum anderen kann jetzt auch die Taste für den Digitalzoom neu und individuell belegt werden, beispielsweise für die schnelle Änderung der ISO-Einstellungen.

Nach dem mit der Firmware 1.02 das unfreiwillige Löschen von Bildern behoben wurde, und mit der letzten Firmware 1.03 Features wie die Vorblitzzeit bei der Roten Augen Reduzierung verkürzt wurden, erweitert man also weiterhin den Funktionsumfang der rund 800 Euro teuren Kompakt-Digital Kamera.

Die nötigen Schritte für ein erfolgreiches Updaten sind auf der Internetseite von Sigma reich bebildert und sind für jeden nachvollziehbar. Einfach die für das Update nötige Datei (8,01 Mbytes) von der offiziellen Seite herunterladen, auf eine Speicherkarte (SD/SDHC) aufspielen, in die Kamera einlegen und mit Hilfe einer Tastenkombination das Update aktivieren.

Bei Fragen kann man alles weitere auch auf Deutsch nachlesen. Der Updatevorgang kann natürlich auch beim örtlichen Sigma-Fachhändler durchgeführt werden.

(Werbung)