Kameramodelle

Unterwasserkameras – Bringen Sie ihre Taucheindrücke an Land!

Unterwasserkameras bieten dem Fotografen die Möglichkeit, die Vielfalt der Welt unterhalb des Meeresspiegels festzuhalten. Ein Traum für alle Taucher und Wissenschaftler.


Unterwasserkameras gibt es in allen Preisklassen zu erstatten. Die günstigsten sind die sogenannten Einwegunterwasserkameras, die bis 15m Tiefe die Vielfalt der Unterwasserwelt ablichten. Sie sind genau das richtige Spielzeug für Hobbyfotografen sowie Urlauber und Unterwasserfotografie – Einsteiger. Natürlich gibt es auch Modelle in den höheren Preisklassen, diese zeichnen sich jedoch auch durch eine außergewöhnliche Bildqualität aus.

Unterwasserkameras – Da ist für jeden etwas dabei! 

Weiteres Highlight sind die Unterwassergehäuse für Standarddigitalkameras. Durch diese clevere Erfindung kann nun jeder seine Digitalkamera in eine waschechte Unterwasserkamera verwandeln. Günstige Unterwassergehäuse können bereits ab 1590 Euro erstattet werden, mit diesen kann man bis in 10 m Tiefe sorgenlos Fotos schießen. Die speziell an die Kamera angepassten Gehäuse schlagen zwar mit einem gehörigen Preis von 400 – 2000 Euro zu Buche, schützen aber selbst die teuerste Spiegelrefelexkamera bis in eine Tiefe von 50 – 80 m. Bei den Unterwassergehäusen differenziert man zwischen den starren und denen aus Spezialfolie. Je tiefer man tauchen will, um so sinnvoller gestaltet sich die Verwendung eines festen Unterwassergehäuses, denn dieses hält dem hohen Wasserdruck stand.

Unter Wasser zu fotografieren ist eine Fotokunst für sich, denn die Lichtverhältnisse und äußeren Umstände unterscheiden sich gravierend von denen an Land. So ist es zum Beispiel ab einer gewissen Tiefe sinnvoll, eine Beleuchtungsquelle bei sich zu haben. Diese kann in Form eines Kamerablitzes oder einer Unterwasserlampe vorliegen, denn ohne Licht verschwimmen die Kontraste und die Farben .

Allen, die nun Interesse an dem Unterwasserfotospaß bekommen haben, sei empfohlen, ihr Glück mit einer Einwegunterwasserkamera zu versuchen. Sie werden staunen …

(Werbung)