Foto-Tipps

Persönliches Fotobuch selbst erstellen

Erinnern Sie sich noch an den letzte Urlaub in Teneriffa oder vor drei Jahren in Thailand, war das nicht wunderschön? Am liebsten würde man sich doch jetzt noch mal gerne die Urlaubsbilder ansehen. Doch jetzt erst wieder den Computer hochfahren und aus den Hunderten digitaler Fotos die Richtigen heraussuchen ist auch zu viel Aufwand. Da lobe ich mir doch das gute alte Fotobuch von damals. Schön gestaltet hatte man alle seine Lieblingsbilder eingeklebt, beschriftet und konnte es nach belieben hervorholen und in Erinnerungen schwelgen. Doch was tun mit digitalen Fotos?

Ganz einfach! Es gibt sehr viele Onlineanbieter und auch Fotoläden, bei denen man sein eigenes persönliches Fotobuch ganz professionell erstellen lassen kann. Die Bilder sucht man selbst zusammen und positioniert sie so wie man sie haben möchte. Bildunterschriften und Beschreibungen der Erlebnisse finden auch ihren Platz. Das ganze wird mit schönen Effekten ausgeschmückt.

Viele Onlineanbieter von Fotobüchern haben in den Meisten Fällen ihre eigene Software für die Bearbeitung der Alben, die sie dem Kunden kostenlos zur Verfügung stellen. Diese steht zum download auf der Webseite bereit und ist jeder Zeit abrufbar. Die Software wird fix installiert und dann kann es auch schon los gehen mit dem Gestalten.

Erstellen eines Fotobuches

Am Anfang werden Grundeinstellungen wie die Anzahl der Seiten und das Ausgangsformat der Fotos eingestellt, was ungefähr drei Minuten dauert. Auf der Basis des sehr einfachen und benutzerfreundlichen Drag & Drop System schiebt man die gewünschten Photos auf die Seite des Fotoalbum. Hier werden noch kleine Verbesserungen, wie Größe, Cropping und genaue Position vorgenommen und ab geht es zur nächsten Seite.

Ganz individuell können auch Doppelseiten mit nur einem Bild auf der ganzen Seite oder Reihen von Bilder eingestellt werden. Den Layoutwünschen des Benutzers sind da wenig Grenzen beim Fotobuch erstellen gesetzt, man wird im Gegensatz sogar noch inspiriert von der Auswahl an vorgegebenen Möglichkeiten. Auch die Hintergrundfarbe kann man selbst bestimmen oder nach Belieben ein eigenes Hintergrundbild einfügen.

Anbieter von Fotobüchern

Hier habe ich meine Urlaubsfotos aus Norwegen zu einem tollen Erinnerungsbuch zusammen gestellt. Wer es ganz exklusiv mag, zum Beispiel für den Anlass einer Hochzeit, kann wunderschöne Hardcoverbücher mit Ledereinband anfertigen lassen. Super günstig und trotzdem von guter Qualität ist das 24-Seitige Fotoalbum im trendigen Spiralblocklook von Fotobuch für schlappe 9,90 Euro.
Es ist also für jeden Anlass und jeden Geldbeutel was dabei und die schöne Erinnerung hält sowieso ewig.